Druckgrafik: Sammeldatensatz: Mappe "Um Berlin. Originallithographien von Rudolf Grossmann"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2016/126/0/1-12
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Rudolf Grossmann (1882 - 1941), Georg Hermann (1871 - 1943), Pan-Presse

Sammeldatensatz: Mappe "Um Berlin. Originallithographien von Rudolf Grossmann"

Lithografie, Karton

Berlin 1912

Mappe mit zehn signierten Lithographien von Rudolf Grossmann, einem achtseitigen fadengehefteten Vorblatt mit einem Text von Georg Herrmann und zwei weiteren Illustrationen von Rudolf Grossmann im Text. Eine weitere Lithographie von Grossmann befindet sich auf der Mappenvorderseite.
Herausgegeben von Paul Cassirer, Berlin 1912. Gedruckt in einer Auflage von 180 Exemplare, davon 30 auf Japan-Handpapier und 150 auf holländischem Bütten.
Die Stadtansichten zeigen vornehmlich Stadtrandgebiete Berlins. Andere Blätter dieser Serie erschienen unter dem Titel "Berliner Bilder" in "Kunst und Künstler". Grossmann war 1910 auf Anregung Paul Cassirers von Paris nach Berlin zurückgekehrt. Die Ansichten werden von einem Text Georg Hermanns begleitet, der die Kontraste der Großstadt Berlin betont.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Caspers, Eva: Paul Cassirer und die Pan-Presse. Ein Beitrag zur deutschen Buchillustration und Graphik im 20. Jahrhundert. De Gruyter, 1999, S. 245ff.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Stadtansicht; Berlin
Schlagwort Objektart:
Grafikmappe
Gehört zu:
Umschlag der Mappe "Um Berlin" mit Ansicht des Landwehrkanals
Textheft aus der Mappe "Um Berlin"
Allee. Aus der Mappe "Um Berlin"
Stadtrand mit Schrebergärten. Aus der Mappe "Um Berlin"
Zuschauer an der Radrennbahn. Aus der Mappe "Um Berlin"
Rummelplatz. Aus der Mappe "Um Berlin"
Stadtrand. Aus der Mappe "Um Berlin"
Bahndamm. Aus der Mappe "Um Berlin"
Landschaft in Zehlendorf. Aus der Mappe "Um Berlin"
Villenstraße in Grunewald. Aus der Mappe "Um Berlin"
Radrennbahn. Aus der Mappe "Um Berlin"

Schreiben Sie uns: