dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Armreif von Lotti Huber (1912-1998)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/186/7
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Armreif von Lotti Huber (1912-1998)

Metall, vernickelt; Glas

ca. 1970 bis 1995

Höhe:
6 cm
Breite:
6.5 cm

6 cm breit, 6,5 cm/dm Strass

Modeschmuckarmreif
Der Reif aus Metall ist mit fünf Reihen Glassteinen in Strassoptik besetzt. Der Armreif ist zur unteren Seite hin offen und wird dort schmaler. Zur oberen Mitte hin wird er breiter, und die farblosen Steine sind dort am größten.

Dargestellt/erwähnt:
Lotti Huber (16.10.1912 - 31.5.1998)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Frau; Berlin
Schlagwort Kontext:
Unterhaltungskünstler
Schlagwort Objektart:
Schmuck
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Konvolut Lotti Huber (1912-1998)

Schreiben Sie uns: