Fotografie (s/w): Porträt Joseph Schwarz (1880-1926) im Kostüm eines RittersBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/179/2
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Atelier Otto Becker & Maas

Porträt Joseph Schwarz (1880-1926) im Kostüm eines Ritters

Fotografie auf Karton montiert

Berlin 1920

Höhe:
35.6 cm
Breite:
25.1 cm

mit Karton; Maße der Fotografie: 22,7x16,7 cm

Signatur:
unterer linker Bildrand: "Becker u. Maass Berlin W." ovale Prägung auf dem Karton mittig unterhalb des montierten Fotos "Becker Maaß Berlin"
Inschrift:
Auf dem hellen Karton hs. "6. [oder: b. ] V. 1920" Auf dem dunkleren Karton hs. "Meiner sehr verehrten liebenswürdigen gnädigen Frau [....] nastassoff zum Gedenken an Joseph Schwarz"

S/w-Fotografie, auf einem hellen Karton montiert, der wiederum auf einem hellbraunen Karton befestigt ist.
Die Aufnahme zeigt einen Mann mittleren Alters. Er trägt ein Kettenhemd, darüber ein verziertes Hemd mit Fellkragen und Umhang; dazu einen Gürtel und Panzerhandschuhe.
Es handelt sich um ein Rollenporträt des Opernsängers Joseph Schwarz (1880-1926).

Beschriftung Rückseite:
hs. mit blauer Tinte "Joseph Schwarz Bariton Berliner Oper"
Dargestellt/erwähnt:
Katja Anastassoff, Joseph Schwarz (10.10.1880 - 10.11.1926)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Sänger; Porträt; Kostüm (Verkleidung); Berlin
Schlagwort Kontext:
Oper
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: