Manuskript, Typoskript: Tagebuch von Alfred Reis (1893-1917)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2011/123/65
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Alfred Reis (5.3.1893 - 29.7.1917)

Tagebuch von Alfred Reis (1893-1917)

Papier, Tinte

Braunschweig 8.4.1901 bis 17.7.1903

Höhe:
16.5 cm
Breite:
20.5 cm

Oktavheft, blauer Einband, liniert, handschriftlich, 30 S.
Alfred Reis begann im Alter von 8 Jahren Tagebuch zu schreiben. Drei Jahre notierte er in großen Abständen Familien und Schulereignisse sowie Ferienerlebnisse. Nach drei Jahren war das Tagebuch gefüllt und Alfred Reis gab das Tagebuchschreiben auf.

Dargestellt/erwähnt:
Reis Familie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wangerooge; Urlaubsreise; Schulbildung; Familienleben; Braunschweig; Bad Harzburg; Alltag
Schlagwort Kontext:
Kindheit
Schlagwort Objektart:
Tagebuch

Schreiben Sie uns: