Druckerzeugnis: Zwei Reklamemarken für das Kriegsfürsorgeamt PilsenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/1833/0/1-2
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Julius Singer (1881 - 1942)

Zwei Reklamemarken für das Kriegsfürsorgeamt Pilsen

Papier

Pilsen 1915

Signatur:
u.m.: Jul. Singer. 1915.
Inschrift:
KRIEGSFÜRSORGE-AMT. // 2h / PILSEN / Deutsches Haus. / 2h

Zwei Marken gleicher Gestaltung im Querformat für das Kriegsfürsorgeamt in Pilsen; Abbildung einer mobilen Kanone mit Kanonier, schwarz-weiß vor farbigem Grund; eingerahmt seitlich durch Ornamente, oben und unten durch Inschrift.

Dargestellt/erwähnt:
Kriegsfürsorgeamt Pilsen
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Zbiroh; Waffe; Militärtechnik; Fürsorgeeinrichtung
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Grafiker; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Werbemarke

Schreiben Sie uns: