Druckerzeugnis: Auszug aus dem Mitteilungsblatt der Berliner Logen U.O.B.B. als Beilage zu einem Brief der Soncino-Gesellschaft an Logenbrüder zur MitgliederwerbungBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 93/502/18
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches

Auszug aus dem Mitteilungsblatt der Berliner Logen U.O.B.B. als Beilage zu einem Brief der Soncino-Gesellschaft an Logenbrüder zur Mitgliederwerbung

Papier

Berlin 1924

Blatt mit Briefkopf der Soncino-Gesellschaft, vorderseitig gedruckter Auszug aus dem Mitteilungsblatt der Berliner Logen U.O.B.B. vom 1. August 1924 über die Neugründung der Soncino-Gesellschaft.

Dargestellt/erwähnt:
Felix Struck, Willi David, Josef Altmann (24.8.1884 - 1944), Siegfried Wolff, Moritz Simon, Aaron Freimann (5.8.1871 - 6.6.1948), Moses Marx, Herrmann Meyer (1901 - 1972), U.O.B.B. (Unabhängiger Orden Bne Briss), Heinrich Loewe (1869 - 1951), Sammy Gronemann (28.3.1875 - 6.3.1952), Arnold Zweig (10.11.1887 - 26.11.1968)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Mitte (Ortsteil); Artikel (Publikation); Loge (Orden); Gründung
Schlagwort Kontext:
Bibliophilie; Verein; jüdische Organisation; Buchkunst
Schlagwort Objektart:
Druckerzeugnis

Schreiben Sie uns: