Druckerzeugnis: Probedruck für die Hebräische BibelBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 93/502/115
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Marcus Behmer (1.10.1879 - 12.9.1958), Officina Serpentis Buchdruckerei

Probedruck für die Hebräische Bibel

Papier

Berlin 1927 bis 1929

Einzelblatt, vorderseitig bedruckt in lateinischer Sprache. Es handelt sich um einen Probetext für die von der Soncino-Gesellschaft herausgegebene Hebräische Bibel, gedruckt mit der Officina Serpentis Presse von Eduard W. Tieffenbach.

Dargestellt/erwähnt:
Arthur Spanier (17.11.1889 - 30.3.1944), Samuel Jurovics, Meyer Gold, Leo Heskel, Menko Maximilian Hirsch (1896 - 1951), Officina Serpentis Buchdruckerei, Eduard Wilhelm Tieffenbach (1883 - 1948), Herrmann Meyer (1901 - 1972), Marcus Behmer (1.10.1879 - 12.9.1958), Salman Schocken (30.10.1877 - 6.8.1959)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Soncino-Bibel; Gottesname; Berlin
Schlagwort Kontext:
Verein; jüdische Organisation; hebräische Buchkunst
Schlagwort Objektart:
Entwurf; Druckerzeugnis

Schreiben Sie uns: