Manuskript, Typoskript: Brief von Karl W. Hiersemann an Herrmann Meyer (1901-1972), betreffend die Publikation "Die Hebräischen Handschriften der National-Bibliothek in Wien" von Arthur Zacharias SchwarzBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 93/502/189
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Karl W. Hiersemann

Brief von Karl W. Hiersemann an Herrmann Meyer (1901-1972), betreffend die Publikation "Die Hebräischen Handschriften der National-Bibliothek in Wien" von Arthur Zacharias Schwarz

Papier, Tinte, Stempelfarbe

Leipzig 21.2.1925

Zwei Blätter, vorderseitig bedruckt mit Briefkopf von Karl W. Hiersemann, beidseitig maschinengeschrieben, rückseitig gestempelt: Karl W. Hiersemann und handschriftlich (Tinte) signiert. Das Schreiben an Herrmann Meyer informiert über das Erscheinen von Arthur Zacharias Schwarz "Die Hebräischen Handschriften der National-Bibliothek in Wien" und bietet den Mitgliedern der Soncino-Gesellschaft einen ermäßigten Subskriptionspreis für dieses Werk an.

Dargestellt/erwähnt:
Arthur Zacharias Schwarz (4.2.1880 - 16.2.1939), Herrmann Meyer (1901 - 1972), Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Manuskript; Leipzig; Bibliothek
Schlagwort Kontext:
Bibliophilie; Verein; jüdische Organisation; hebräische Buchkunst; Buchkunst
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument); Briefbogen

Schreiben Sie uns: