Manuskript, Typoskript: Brief vom Horodisch & Marx Verlag an Herrmann Meyer (1901-1972) betreffend einen Vortrag von Kurt Freyer (1885-1973) über SpinozaBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 93/502/194
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Verlag Marx & Co., Moses Marx, Abraham Horodisch

Brief vom Horodisch & Marx Verlag an Herrmann Meyer (1901-1972) betreffend einen Vortrag von Kurt Freyer (1885-1973) über Spinoza

Papier

Berlin 25.2.1927

Einzelblatt, vorderseitig bedruckt mit Briefkopf des Horodisch & Marx Verlages, maschinengeschrieben, signiert (im Druck) von Abraham Horodisch und Moses Marx. Das Schreiben weist darauf hin, dass der Vortrag von Dr. Kurt Meyer über Spinoza, gehalten am 21.02.1927 auf einer Veranstaltung der Soncino-Gesellschaft anlässlich des 250. Todestages von Spinoza, nun als Sonderdruck für die Mitglieder der Gesellschaft erscheinen wird. Beigefügt (verklebt) gedruckter Hinweis, dass man den Druckvermerk personalisieren lassen kann. Außerdem Hinweise auf Drucke mit Grafiken von Hermann Struck und Joseph Budko.

Dargestellt/erwähnt:
Kurt Freyer (gest. 1973), Baruch de Spinoza (1632 - 1677), Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches, Joseph Budko (1888 - 1940), Hermann Struck (1876 - 1944)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Wilmersdorf (Ortsteil); Vortrag; Sonderdruck; Philosoph; Jubiläum; Druckgrafik
Schlagwort Kontext:
Bibliophilie; Verein; jüdische Organisation; Buchkunst
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)

Schreiben Sie uns: