Manuskript, Typoskript: Brief vom Euphorion Verlag, betreffend handsignierte Grafiken und die Publikationen "Gang in die Stille" von Ludwig Meidner (1884-1966) und "Chassidische Legende" von Samuel Lewin (1890-1959)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 93/502/201
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Euphorion Verlag

Brief vom Euphorion Verlag, betreffend handsignierte Grafiken und die Publikationen "Gang in die Stille" von Ludwig Meidner (1884-1966) und "Chassidische Legende" von Samuel Lewin (1890-1959)

Papier

Berlin 3.12.1930

Einzelblatt, vorderseitig bedruckt mit Briefkopf des Euphorion Verlages, maschinengeschrieben, gestempelt. Vorzugangebot an die Mitglieder der Soncino-Gesellschaft betreffend handsignierte Grafiken von Lesser Ury, Jakob Steinhardt, Ludwig Meidner, Rahel Szalit-Marcus, Georg Ehrlich und Marcel Frischmann, sowie für die Publikationen "Gang in die Stille" mit Zeichnungen von Ludwig Meidner und "Chassidische Legende" von Samuel Lewin, Deutsch von Arno Nadel, mit Holzschnitten von Joseph Budko.

Dargestellt/erwähnt:
Marcel Frischmann (1900 - 1952), Georg Ehrlich (1897 - 1966), Soncino-Gesellschaft der Freunde des jüdischen Buches, Samuel Lewin (1890 - 1959), Rachel Szalit-Marcus (3.7.1894 - 1942), Joseph Budko (1888 - 1940), Ludwig Meidner (1884 - 1966), Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968), Lesser Ury (7.11.1861 - 18.10.1931), Arno Nadel (1878 - 1943)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Verlag; Druckgrafik; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
Bibliophilie; Verein; Jüdische Renaissance; jüdische Organisation; Buchkunst
Schlagwort Objektart:
Brief

Schreiben Sie uns: