Druckerzeugnis: Reklamemarke des Warenhauses Gebr. BaraschBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/325/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Reklamemarke des Warenhauses Gebr. Barasch

Papier

Breslau ca. 1910 bis 1914

Höhe:
4 cm
Breite:
5.6 cm
Inschrift:
o.M. (im Druck): "GEBR. BARASCH."

Ansicht des Kaufhauses Gebr. Barasch auf Eck in schwarz-weiß, in violett-schwarzem Rahmen, unten Inschrift.
Das Warenhaus Gebrüder Barasch in Breslau wurde 1902-1904 durch Georg Schneider erbaut, heute steht es als Spóldzielczy Dom Handlowy Feniks, unter Denkmalschutz. Die gläserne Weltkugel auf dem Dach wurde 1929 nach Beschädigung durch Blitzeinschlag entfernt.
Eine weitere Filiale bestand in Magdeburg, beide mussten 1936 verkauft werden.

Dargestellt/erwähnt:
Gebr. Barasch
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Erde (Himmelskörper); Ladengeschäft; Wrocław; Architekturdarstellung
Schlagwort Kontext:
Warenhaus; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Werbemarke
Gehört zu:
Fünf Reklamemarken der Firma Gebr. Barasch

Schreiben Sie uns: