Manuskript, Typoskript: Brief des Jüdischen Wohlfahrts- und Jugendamts an das Ehepaar Treitel, zum Kindertransport ("Englandtransport") ihrer Söhne Kurt (geb. 1922) und Günter Treitel (geb. 1928)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/129/71
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Wohlfahrts- und Jugendfürsorge-Amt der Jüdischen Gemeinde Berlin

Brief des Jüdischen Wohlfahrts- und Jugendamts an das Ehepaar Treitel, zum Kindertransport ("Englandtransport") ihrer Söhne Kurt (geb. 1922) und Günter Treitel (geb. 1928)

Papier, Tinte

Berlin 21.3.1939

Höhe:
29.6 cm
Breite:
21 cm

Maschinenschriftliches Anschreiben mit handschriftlichen Ergänzungen.
Das Schreiben informiert das Ehepaar Treitel über Treffpunkt und Abfahrt des Kindertransportes, mit dem ihre Söhne Kurt und Günter Treitel am 21. März 1939 nach Großbritannien emigrierten.

Dargestellt/erwähnt:
Günter Heinz Treitel (geb. 16.10.1928), Kurt Treitel
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Mitte (Ortsteil); Emigration nach Großbritannien; Kindertransport; Geschwister
Schlagwort Kontext:
jüdische Selbsthilfe; Wohltätigkeitsorganisation; Selbsthilfeorganisation; Kindheit; jüdische Organisation
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)

Schreiben Sie uns: