Druckerzeugnis: Junge Frau aus BethlehemBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2016/236/1
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Druckerzeugnis

Photochrom Zürich

Junge Frau aus Bethlehem

Bethlehem, Palästina ca. 1890 bis 1900

Höhe:
38 cm
Breite:
32.1 cm

Trägerkarton

Inschrift:
u.r. (Druck,gold): "15,109. P.Z. - JEUNE FEMME DE BETHLEHEM"

Photochromdruck (farbig). Hochformat. Nach einer s/w-Fotografie.
Im Bild ist zentral einen junge Frau in einer opulenten Tracht. Sie trägt einen weiten langen Rock mit Kopfbedeckung. Die Frau schaut im Dreiviertelprofil rechts aus dem Bild heraus. Ihr Kopfteil besteht aus einem hellen bestickten über die Schulter fallenden Tuch und einer hohen, mit Münzen bestickten, Kopffbedeckung, die unter ihrem Kinn befestigt ist. Von ihrem Kinn bis ins Dekolleté fällt ein Münzschleier.
Unter der mit Ornamenten bestickten, karminroten Weste trägt die Frau ein breit gestreiftes karminrotes und dunkel türkises Kleid, welches weit geschnitten ist und langen Arme hat. An der Hüfte ist es mit einem altrosafarbenden Tuch talliiert.
In einigen Gegenden Palästinas gehörten mit Münzen besetzte Kopfbedeckungen zur Tracht der verheirateten Frauen. Sie enthielten das Vermögen der Familie.

Beschriftung Rückseite:
o.r. (Handschrift, schwarz): "II, 298/48", o.r. (Stempel, blau): "Geographische Sammlung der Universität zu Halle a/S.)", o.r. (Handschrift, Bleistift): "N31".
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tracht; Porträt; Münze; Kopfbedeckung; Frau; Bethlehem
Schlagwort Kontext:
Besitz
Schlagwort Objektart:
Flachdruck; Farbfotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Acht Farbfotografien aus Palästina

Schreiben Sie uns: