Druckerzeugnis: Jerusalem. KlagemauerBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2016/236/8
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Druckerzeugnis

Photochrom Zürich

Jerusalem. Klagemauer

Jerusalem, Palästina ca. 1890 bis 1900

Höhe:
38 cm
Breite:
32.1 cm

Trägerkarton

Inschrift:
u.r. (Druck,gold): "15,024. P.Z. - JERUSALEM. MUR DES LAMENTATIONS."

Photochromdruck. Hochformat. Nach einer s/w-Fotografie.
Im Bild rechts ist die Westmauer zu sehen. Davor stehen, beziehungsweise knien Menschen im Gebet. Links steht eine weiter bewachsende Mauer. Zentral am Ende des Zwischenraums zwischen der Westmauer und der linken Begrenzungmauer ist der Zugang zum Wilsonbogen zu sehen.

Beschriftung Rückseite:
o.r. (Handschrift, schwarz): "II, 298/4", o.r. (Stempel, blau): "Geographische Sammlung der Universit├Ąt zu Halle a/S.)", o.r. (Handschrift, Bleistift): "N21".
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tracht; Straßenszene; Westmauer; Kopfbedeckung; Beten (Tätigkeit)
Schlagwort Objektart:
Flachdruck; Farbfotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Acht Farbfotografien aus Palästina
Fotoalbum "Reise durch Palästina und Syrien", S. 29: Gläubige an der Klagemauer

Schreiben Sie uns: