Postmitteilung: Werbepostkarte für Chanukka-Lampen der Firma Kretschmar, Bösenberg & Co.Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2016/343/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Werbepostkarte für Chanukka-Lampen der Firma Kretschmar, Bösenberg & Co.

Lithografie auf Karton

Dresden 1880 bis 1900

Höhe:
14.1 cm
Breite:
19.2 cm

Schwarzweiß-Postkarte, Hochformat, nicht gelaufen. Nr. 9 einer Serie.
Auf der Postkarte bewirbt der Dresdner Lampenhersteller "Kretzschmar, Bösenberg & Co." drei Chanukka-Lampen aus Bronze oder Zinn mit den Produktnummern 114, 119, 113.
Zu diesen Modellen finden sich auf der Karte auch Abbildungen und eine Erklärung zur Nutzung und den Bräuchen an Chanukka.
Eine vergleichbare Chanukka-Lampe befindet sich im Sammlungsbestand unter der Inv.Nr. KGM 81/173/0.
Schließlich folgt am unteren Bildrand eine Adresszeile:
"Aus den reichen Beständen der Firma Kretzschmar, Bösenberg & Co., Köngl. Sächsische Hoflieferanten, Dresden-A, Serrestraße 5 und 7".
Auf der Rückseite steht die Adresse abermals samt Firmenwappen. Keine Verlagsangabe.

Siehe auch:
http://objekte.jmberlin.de/object/jmb-obj-70155, http://objekte.jmberlin.de/object/jmb-obj-70155
Dargestellt/erwähnt:
(gest. 17.4.1909) Kretzschmar, Bösenberg & Co.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Dresden; Chanukka-Lampe
Schlagwort Kontext:
Metallindustrie; Kunstgewerbe
Schlagwort Objektart:
Werbepostkarte

Schreiben Sie uns: