Memorabilia (dreidimensional): Granatsplitter aus der Wohnung von Ernst (1882-1961) und Frieda Kaeber (1902-2001)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 86/4/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
Memorabilia (dreidimensional)

Granatsplitter aus der Wohnung von Ernst (1882-1961) und Frieda Kaeber (1902-2001)

Berlin ca. 1944 bis 1945

Höhe:
7.5 cm
Breite:
5 cm

Granatsplitter
Laut Aussage von Frieda Kaeber fiel der Granatsplitter während eines Bombenangriffs im Zweiten Weltkrieg durch das Fenster ihrer im 3. Stock gelegenen Wohnung, Dortmunder Str. 6 in Berlin-Moabit auf die Bettumrandung und wurde dort glühend heiss nach der Entwarnung gefunden.
Dr. Ernst und Frieda Kaeber lebten den Krieg über in der Wohnung in der Dortmunder Straße.

Dargestellt/erwähnt:
Ernst Kaeber (1882 - 5.7.1961), Frieda Kaeber
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Moabit (Ortsteil)
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1939-1945); Mischehe
Schlagwort Objektart:
Waffe

Schreiben Sie uns: