Urkunde: Entlassungsbescheid vom Reichsminister der Justiz für Margarete Zuelzer (1877-1943)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2014/186/343
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Wilhelm Frick (1877 - 1946)

Entlassungsbescheid vom Reichsminister der Justiz für Margarete Zuelzer (1877-1943)

Papier,Tinte

Berlin 29.5.1933

Höhe:
29.8 cm
Breite:
21 cm

Ein Blatt, maschinenschriftlich, mit Unterschrift von Minister Wilhelm Frick
Mit dem Schreiben vom Reichsinnenminister wird die Naturwissenschaftlerin, Beamtin und Regierungsrätin im Reichsgesundheitsamt, Margarete Zuelzer, aus dem Dienst entlassen. Der Minister beruft sich dabei auf das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums vom 7. April 1933, das Juden aus dem öffentlichen Dienst ausschloss.

Dargestellt/erwähnt:
Gesundheitsamt Berlin, Margarete Zuelzer (7.2.1877 - 29.8.1943)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Gesundheitswesen; Entlassung; Berufsbeamtengesetz (1933); Berlin
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Neue Dauerausstellung; Berufsleben; Ausgrenzung
Schlagwort Objektart:
Bescheid

Schreiben Sie uns: