Urkunde: Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied des Männer-Turnvereins Festenberg für Leopold Brinnitzer Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/170/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied des Männer-Turnvereins Festenberg für Leopold Brinnitzer

Lithografie, Karton

Festenberg 16.4.1923

Höhe:
48 cm
Breite:
37 cm

Schmuckblatt mit vorgedruckten Grisaillen; Dekor: Eichenlaub seitlich, zentral oben Adler mit weiten Schwingen und darüber Reichskrone. Text: "Der Männer-Turnverein Festenberg ernennt hiermit Herrn Leopold Brinnitzer in dankbarer Anerkennung seiner langjährigen Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied und gibt dem Wunsch Ausdruck, daß es ihm vergönnt sein möge, noch lange für den Verein zu wirken. Der Vorstand".
Der Männer-Turnverein Festenberg wurde im Juni 1862 vom ortsansässigen Lehrer Rüffer gegründet. Mit Unterstützung anderer Vereine und der Deutschen Turnerschaft konnte 1889 eine eigene Turnhalle gebaut werden. 1893 erhielt der Verein Korporationsrechte.

Dargestellt/erwähnt:
Männer-Turnverein Festenberg, W. Sommerkorn, W. Wittenburg, H. Thänert, R. Röske, R. Basler, W. Forelle, A. Otte, Leopold Brinnitzer (16.10.1868 - 1940)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Adler; Mitgliedschaft; Eiche (Pflanze); Krone; Turnerbewegung; Sportverein; Monogramm; grafisches Symbol; Twardogóra
Schlagwort Kontext:
Deutsches Reich
Schlagwort Objektart:
Schmuckblatt; Urkunde
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fünf Dokumente und eine Fotografie der Familien Brinnitzer und Unger

Schreiben Sie uns: