Urkunde: Trauschein für Martin (1920-1995) und Margot Friedländer geb. Scholtz (1925-2010)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/122/16
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Landesrabbiner Hannover

Trauschein für Martin (1920-1995) und Margot Friedländer geb. Scholtz (1925-2010)

Papier, Tinte

Hannover 31.5.1972

Höhe:
30.9 cm
Breite:
41 cm

aufgeschlagen gemessen

Inschrift:
Vorderseite: "Trauschein"

Faltblatt, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, linke Seite auf Deutsch, rechte Seite auf Hebräisch.
Während die standesamtliche Hochzeit von Martin und Margot Friedländer geb. Scholtz in Berlin am 8. Juni 1946 stattgefunden hatte, ließen sie sich 1972 in Hannover von Rabbiner Cuno Lehrmann noch einmal religiös trauen. Inzwischen war Margot Friedländer zum Judentum konvertiert und trug den Namen Myriam.

Dargestellt/erwähnt:
Cuno Lehrmann (geb. 15.6.1905), Margot Friedländer (27.4.1925 - 2010), Martin Friedländer (20.1.1920 - 1995)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Handschlag (Bildmotiv); Baum; hebräische Schrift; Hannover
Schlagwort Kontext:
Konversion
Schlagwort Objektart:
Ketubba (jüdischer Ehevertrag)

Schreiben Sie uns: