Druckgrafik: "Er segnete ihn und sprach: Gesegnet sei Abram" (K.14, V.19) aus der Mappe "Die Bibel, das Erste Buch Moses"Bild vergrößern
© 2017 Patrick Mooney/Geoffrey Burne
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 95/5/29
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Hermann Fechenbach (1897 - 1986)

"Er segnete ihn und sprach: Gesegnet sei Abram" (K.14, V.19) aus der Mappe "Die Bibel, das Erste Buch Moses"

Holzschnitt auf Seidenpapier

1925

Höhe:
10.5 cm
Breite:
9.9 cm

Blattmaß

Signatur:
im Druck: HF; u.M.: O.H. Hermann Fechenbach 25.

Illustration zur Geschichte von Abraham: Melchisedek, König von Salem und Hoherpriester, segnet Abram nach dessen Sieg über den König von Sodom.
Melchisedek tritt aus einem hohen Gebäude. Er wird von einem Diener gefolgt, der ein Tablett mit Gefäßen trägt. Von rechts nähert sich Abram mit seinem umfangreichen Gefolge, das im Bildhintergrund in einer Reihe bewaffneter Reiter endet.
© 2017 Patrick Mooney/Geoffrey Burne

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Fechenbach, Hermann: Genesis. The first Book of Moses. Wood Engravings by Hermann Fechenbach, London [u.a.]: Mowbray 1969, S. 55 ("The King of Sodom")
Dargestellt/erwähnt:
Melchisedek, Abraham
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Be-Reschit: Die Geschichte von Abraham; Geschenk; biblische Person; Brot; Herrscher; Wein; Segensspruch; Israel (Geografie); Hoherpriester; Gebäude; Palme (Baum); biblische Darstellung
Schlagwort Objektart:
Holzschnitt
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Mappe "Die Bibel, das Erste Buch Moses"

Schreiben Sie uns: