Druckgrafik: Lille. Aus der Mappe "Krieg und Kunst"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 86/30/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Ernst Oppler (19.9.1867 - 1.3.1929), Julius Bard, Verlag für Literatur und Kunst

Lille. Aus der Mappe "Krieg und Kunst"

Lithografie auf Japanbütten

Berlin: Verlag Julius Bard 1915

Höhe:
33.5 cm
Breite:
41.7 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l. (im Stein): Ernst Oppler; u.r. (Bleistift): Ernst Oppler
Inschrift:
o.r. (Bleistift v.f.H.): Lille; u.l. unter Signatur (im Stein): Lille 1915; u.l. unter Inschrift (Bleistift): 14

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
-Handbuch der Original-Graphik in deutschen Zeitschriften, Mappenwerken, Kunstbüchern und Katalogen (HDO) 1890-1933 / Gerhart Söhn. - Düsseldorf : Ed. GS. - HD0 -Bruhns, Jochen: Ernst Oppler 1867-1929. München, Hamburg 1992. -Krieg und Kunst, Originalsteinzeichnungen der Berliner Secession, In: Katalogen der 27.-31. Ausstellung der Berliner Secession, 1915-1917. -mehrere Abb. aus "Krieg und Kunst" in: Katalog der Frühjahrs-Ausstellung 1916 der Berliner Secession (28. Ausstellung).
Beschriftung Rückseite:
Stempel: Coll. Dr. Schwarz
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ruine; Pferd; Pferdewagen; Berlin-Wilmersdorf (Ortsteil); Weltkrieg (1914-1918); Personendarstellung; Lille; Kriegsschaden; Gebäude
Schlagwort Objektart:
Lithografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Mappe "Krieg und Kunst"

Schreiben Sie uns: