Druckgrafik: drei kinder drei mütter. Blatt IV aus der Serie "epitaphe"Bild vergrößern
Roger-Loewig-Gesellschaft e. V.
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 81/82/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Roger Loewig

drei kinder drei mütter. Blatt IV aus der Serie "epitaphe"

Kreidelithographie auf Japanpapier

1972

Höhe:
26.7 cm
Breite:
39.3 cm

Blattmaß

Signatur:
u.r. (Bleistift): R. LOEWIG 1972
Inschrift:
u.l.(Bleistift): K E/X zur Aufl. 40; u.M. (Bleistift): IV

Kreidelithographie auf Umdruckpapier (Bütten).
In einer zerklüfteten und mit Mauerresten durchzogenen Landschaft stehen drei nackte Frauen vor einem Holzsteg auf dem zwei Kinderleichen liegen. Ein drittes abgemagertes Kind steht neben der linken Mutter.
Die sechs Lithographien der "epitaphe" widmete Roger Loewig "allen von den angehörigen meines volkes zur zeit nationalsozialistischer herrschaft hingemordeten jüdischen kindern und allen seitdem fortan bis zum heutigen tage im namen irgendeiner ideologie irgendeines bösen hasses getöteten kindern der welt".

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Trauer; Tod; Mutter; Kind; Frau
Schlagwort Kontext:
Vergangenheitsbewältigung; Schoa
Schlagwort Objektart:
Kreidelithografie

Schreiben Sie uns: