Druckgrafik: Kainsmal der Erde IIBild vergrößern
Roger-Loewig-Gesellschaft e. V.
Dieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 88/31/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Roger Loewig

Kainsmal der Erde II

Lithografie auf Karton

1967

Höhe:
45 cm
Breite:
59.7 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l. (Bleistift): R. LOEWIG 1967; u.l. Ecke (Bleistift): 12/12; u.r. im Druck (in Spiegelschrift): R. LOEWIG
Inschrift:
u.M. am Blattrand (Bleistift): Kainsmal d. Erde II.

Aus einer zerklüfteten Landschaft, in der ein Leichnam liegt, steigen fadenartige Formen auf, die sich zu einer aus menschlichen Körpern verdichteten Wolke ballen.
Nach Auskunft von Creszentia Troike-Loewig entstand das Blatt in dem kurzen Zeitraum, in dem Loewig den den Staatlichen Werkstätten in Ost-Berlin zu arbeiten. Während die meisten seiner Lithographien nur mittels Umdruckverfahren entstehen konnten, konnte er hier unmittelbar auf den Litho-Stein zeichnen. Wegen der schlechten Qualität des verwendeten Materials gibt es von diesem Blatt keinen Auflagendruck, sondern lediglich Zustandsdrucke.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Roger Loewig Gesellschaft (Hg.): Roger Loewig. Das lithographische Werk 1965-1971, Bonn 1972, Nr. 54.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
menschlicher Körper; Tod; Landschaftsdarstellung
Schlagwort Kontext:
Be-Reschit: Die Geschichte von Kain und Abel; Vergangenheitsbewältigung; Schoa
Schlagwort Objektart:
Lithografie

Schreiben Sie uns: