Druckgrafik: Das Wochen- oder Pfingst-Fest. Aus der Mappe "Bilder aus dem altjüdischen Familienleben" von Moritz Daniel OppenheimBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 87/57/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Moritz Daniel Oppenheim (7.1.1800 - 26.2.1882)

Das Wochen- oder Pfingst-Fest. Aus der Mappe "Bilder aus dem altjüdischen Familienleben" von Moritz Daniel Oppenheim

Lichtdruck, aquarelliert auf Kunstdruckkarton

Frankfurt/Main: Heinrich Keller nach Gemälde von 1880, Mappe ca. 1882

Höhe:
38.1 cm
Breite:
27.2 cm

Blattmaß

Signatur:
u.r.: M Oppenheim 1880
Inschrift:
u.M.: Das Wochen- oder Pfingst-Fest

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Bendt, Vera: Judaica-Katalog, Kat. Berlin-Museum / Abteilung Jüdisches Museum, Berlin: Jüdisches Museum 1989, S. 226, Nr. 134 (Abb. S. 225). Stein, Leopold (Hg.): Bilder aus dem altjüdischen Familienleben nach Originalgemälden von Moritz Oppenheim, Frankfurt/Main: Heinrich Keller 1882.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Jude (Darstellungstradition); Tora-Rolle; Tallit; Synagoge (Gebäude); Schawuot; Kippa; jüdischer Gottesdienst; Genredarstellung; Gebetbuch; Frankfurt am Main
Schlagwort Kontext:
Tradition; Gemeindeleben; Familienleben
Schlagwort Objektart:
Lichtdruck

Schreiben Sie uns: