Druckgrafik: Der Gevatter erwartet das Kind. Aus der Mappe "Bilder aus dem altjüdischen Familienleben" von Moritz Daniel OppenheimBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 87/52/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Moritz Daniel Oppenheim (7.1.1800 - 26.2.1882)

Der Gevatter erwartet das Kind. Aus der Mappe "Bilder aus dem altjüdischen Familienleben" von Moritz Daniel Oppenheim

Lichtdruck, aquarelliert auf Kunstdruckkarton

Frankfurt/Main: Heinrich Keller nach Gemälde von 1867, Mappe ca. 1882

Höhe:
27.2 cm
Breite:
38.1 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l. (hs. gedruckt in Abb.): MOppenheim / [...] / MCCCLXVII
Inschrift:
u.M. unter Abb.: Der Gevatter erwartet das Kind; u.r. in. Abb.: [hebr. Worte]

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Stein, Leopold (Hg.): Bilder aus dem altjüdischen Familienleben nach Originalgemälden von Moritz Oppenheim, Frankfurt/Main: Heinrich Keller 1882.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hut; Jude (Darstellungstradition); Tallit; Synagoge (Gebäude); Mohel; Kippa; Genredarstellung; Frankfurt am Main; Brit Mila; Beschneidungsmesser
Schlagwort Kontext:
JMB-Thema: Riten und Bräuche im jüdischen Lebenslauf; Tradition; Kindheit; Familienleben
Schlagwort Objektart:
Lichtdruck

Schreiben Sie uns: