Druckgrafik: Tod und MädchenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 93/6/20
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968)

Tod und Mädchen

Kaltnadelradierung auf Japanpapier

1913

Höhe:
15.3 cm
Breite:
12.6 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l.(i.d.Platte): J St
Inschrift:
u.l.(Bleistift): Pr. Druck; 65,66

Einer liegenden weiblichen Gestalt, deren Unterkörper von einem Tuch bedeckt ist, nähert sich ein Skelett, die Personifkation des Todes. Das Mädchen hebt die Hände in einer Geste der Abwehr und des Schreckens.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Behrens, Stefan (Hg.): Jakob Steinhardt. Das graphische Werk, Berlin: Kunstamt Wedding 1987, S. 65. [Dort in Platte auch datiert!] Das neue Pathos Nr. 1 (1913), Berlin-Steglitz: Officina Serpentis 1913.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Personifikation; Tod; Frau; Akt (Kunst)
Schlagwort Objektart:
Radierung

Schreiben Sie uns: