Druckgrafik: SabbatkerzenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 93/6/29
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968)

Sabbatkerzen

Heliogravüre

1917

Höhe:
28.9 cm
Breite:
23.2 cm

Blattmaß

Signatur:
u.l.(i.d.Platte): J St 1917
Inschrift:
u.l.(Bleistift): R100, LICHTBENCHEN; o.r.. 96

Eine verhärmte Frau segnet die Schabbat-Kerzen. Neben ihr ein Kind, auf dem Tisch Brot und Fisch auf Tellern.
Zu diesem Blatt entstand Arno Nadels Text "Lichtbenschen", veröffentlicht in "Rot und glühend ist das Auge des Juden", 1920.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Behrens, Stefan (Hg.): Jakob Steinhardt. Das graphische Werk, Berlin: Kunstamt Wedding 1987, Nr. 96.
Siehe auch:
http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/freimann/content/pageview/499812, http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/freimann/content/pageview/499812
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Brot; Fisch; Segensspruch; Schabbat-Kerze; Kind; Interieur (Kunst); Hadlakat Ha-Nerot; Frau
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Ostjuden; Jüdische Renaissance
Schlagwort Objektart:
Heliogravüre

Schreiben Sie uns: