Druckgrafik: Porträt des Bildhauers Max Klein (1847-1908)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 66/3/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Bernhard Mannfeld (6.3.1848 - 29.3.1925)

Porträt des Bildhauers Max Klein (1847-1908)

Radierung, montiert auf Karton

Spätes 19. Jahrhundert

Höhe:
32.3 cm
Breite:
21.4 cm

Blattmaß

Signatur:
u.r. (Bleistift): B. Manfelldt
Inschrift:
u.l. Blattrand (Bleistift von fremder Hand): Bildhauer Max Klein.; u.r.: 15,-

-

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Kaznelson, Siegmund (Hg.): Juden im Deutschen Kulturbereich. Ein Sammelwerk, Berlin: Jüdischer-Verlag 1962, S. 100. Kohut, Adolph: Berühmte israelitische Männer und Frauen in der Kulturgeschichte der Menschheit. Lebens- und Charakterbilder aus Vergangenheit und Gegenwart. Ein Handbuch für Haus und Familie, Bd. 1, Leipzig: Payne 1901, S. 316ff. Dressler, Willy Oskar (Hg.): Dresslers Kunsthandbuch. Das Buch der lebenden deutschen Künstler, Altertumsforscher, Kunstgelehrten und Kunstschriftsteller, Berlin 1930, S. 642.
Beschriftung Rückseite:
u.M. (Bleistift von fremder Hand): Bernhard Mannfeld, Bildhauer Max Klein
Dargestellt/erwähnt:
Max Klein (27.1.1847 - 6.9.1908)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Porträt; Mann; Deutschland
Schlagwort Kontext:
Bildhauer
Schlagwort Objektart:
Radierung

Schreiben Sie uns: