Druckgrafik: Porträt Bernhard Bolzano (1781-1848)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GDR 87/109/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Carl Mayer (1798 - 5.1.1868)

Porträt Bernhard Bolzano (1781-1848)

Stahlstich

Nürnberg 1828 bis 1848

Höhe:
22.5 cm
Breite:
14.3 cm

Blattmaß

Signatur:
"Sulzbach, J. E. v. Seidelsche Buchhandlung / Stahlstich u. Druck v. Carl Mayer Nbg."
Inschrift:
u.M. im Druck: "DR. B. BOLZANO / ehemaliger Professor der Religionswissenschaft / an der Hochschule zu Prag; / geb. d. 5. October 1781."

Stahlstich auf Maschinenpapier. Porträt Bernhard Bolzanos (1781-1848), eines der bedeutendsten Logiker des 19. Jahrhunderts: im biedermeierlichen Gelehrtenrock stehend nach rechts gewandt, mit einem Buch vor der Brust in der rechten Hand.
Bolzano wurde 1805 zum Priester geweiht und zum Professor für philosophische Religionslehre an der Universität Prag ernannt, 1819 wurde er seines Amtes enthoben.

Dargestellt/erwähnt:
Bernhard Bolzano (5.10.1781 - 18.12.1848)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Porträt; Nürnberg; Mann; Kleidung; Buch; Biedermeier
Schlagwort Kontext:
Hochschullehrer; Religionswissenschaft; Priester
Schlagwort Objektart:
Stahlstich

Schreiben Sie uns: