Handzeichnung, Aquarell: Porträt des Rezitators Ludwig Hardt (1886-1947)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
GHZ 85/13/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Handzeichnung, Aquarell

Anna Frank-Klein (1894 - 1977)

Porträt des Rezitators Ludwig Hardt (1886-1947)

Kohle, Bleistift auf Pergaminpapier

1934

Höhe:
40.9 cm
Breite:
31.4 cm
Signatur:
o.r.: Frank-Klein 1934
Inschrift:
u.r.:Ludwig Hardt (eigenhändige Unterschrift)

Brustbild im Viertelprofil nach links.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Kaznelson, Siegmund (Hg.): Juden im Deutschen Kulturbereich. Ein Sammelwerk, Berlin: Jüdischer-Verlag 1962, S. 21. Jüdische Gemeinde Berlin-West (Hg.): Jüdische Kunst im Feuerofen. Jüdisches Kulturleben von Bühne und Film in Deutschland bis 1942, Berlin 1961, S. 19. Tetzlaff, Walter: 2000 Kurzbiographien bedeutender deutscher Juden des 20. Jahrhunderts, Lindhorst: Askania-Verlagsgesellschaft 1982. Michael Friedrich, Brecht und Kafka: Skizzen von sechs Situationen. Abb. S. 36, in: Dreigroschenheft, Informationen zu Bertolt Brecht, Heft 1 / 2018
Dargestellt/erwähnt:
Ludwig Hardt (16.6.1886 - 6.3.1947)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Porträt; Mann
Schlagwort Kontext:
Rhetorik; Schauspieler
Schlagwort Objektart:
Zeichnung

Schreiben Sie uns: