Druckgrafik: Porträt Rabbiner Abraham Tiktin (1764-1820)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/253/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Druckgrafik

Dümler

Porträt Rabbiner Abraham Tiktin (1764-1820)

Lithografie

Berlin 1. Viertel des 19. Jahrhunderts

Höhe:
39 cm
Breite:
31 cm
Signatur:
u.l.: Gez. u. lith. v. Dümler; u.r.: Königl. lith. Institut zu Berlin; u.M.: Verlag von Gebrüder Rocca in Berlin u. Göttingen
Inschrift:
u.M.: [hebr. Text: Huldigung, sowie Nennung des Dargestellten]; RABBI ABRAHAM TIEKTIN / Ober-Landes-Rabbiner zu Breslau

Brustbild im Halbprofil nach links. Tiktin trägt einen lockigen Vollbart und eine Kippa, links im Bild ist angeschnitten ein Lesepult zu sehen.
Abraham ben Gedalia Tiktin, in anderer Schreibweise auch Ticktin oder Tiektin, war von 1816 bis zu seinem Tode Landesrabbiner für die Provinz Schlesien.

Dargestellt/erwähnt:
Abraham Tiektin (1764 - 27.12.1820)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tracht; Provinz Schlesien; Porträt; Oberrabbiner; Mann; Kippa; hebräische Schrift; Göttingen; Berlin
Schlagwort Kontext:
Orthodoxes Judentum
Schlagwort Objektart:
Lithografie

Schreiben Sie uns: