Aufhebung der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft für Paul Zander (1884-1943)

Oberlandesgerichtspräsident Dresden, Naumann, Mieth

2000/83/10
Archiv
Urkunde
Papier
Dresden 19.10.1938
Höhe: 29.7 cm Breite: 21 cm
Eingangsstempel: Eingegangen am 24. Okt.1938 Dr. Zander
Schenkung von Renate Ursell, geb. Zander
Ein Blatt, maschinenschriftlich, gestempelt, mit Eingangsstempel Dr. Zander. Paul Zander wird davon in Kenntnis gesetzt, dass ihm auf Grundlage des Reichsbürgergesetzes die Zulassung als Rechtsanwalt entzogen wurde.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen