Karte für einen Herrenplatz für den Gottesdienst Rosch-ha-Schana in der Alten Synagoge in der Heidereutergasse in Berlin

DOK 84/1/0
Archiv
Druckerzeugnis
Papier, Kopierstift
Berlin um 1910
Höhe: 5.5 cm Breite: 6.7 cm
Passepartouriert, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt.

Die Karte war gültig für einen Herrenplatz in der Alten Synagoge, Abteilung E, No. 11 zu Rosch-ha-Schana.
In Berlin wurden für den Besuch der Synagogen an den Hohen Feiertagen (Neujahr und Versöhnungsfest) Eintrittskarten verkauft. Obwohl Zusatzgottesdienste in Tanzsälen usw. eingerichtet wurden, reichte die Gesamtzahl der Sitzplätze nicht für alle Gemeindemitglieder aus, die an diesen Tagen an einem Gottesdienst teilnehmen wollten. Bedürftige erhielten die Eintrittskarten umsonst.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen