Arbeitsausweis des Ghettos Theresienstadt für Bianka Hassel (1881-1945)

Verwaltung des Konzentrationslagers Theresienstadt

DOK 88/16/9
Archiv
Urkunde
Karton, Tinte, Stempelfarbe
Theresienstadt Ausstellungsdatum 21.4.1944
Höhe: 10.5 cm Breite: 7.5 cm Zusatzmaß: aufgeschlagen
Schenkung von Hella Hassel
Klappkarte, Vordruck handschriftlich ausgefüllt, z.T. mit Stempeln; Einlageblatt aus Karton für weitere Eintragungen, Einlagedoppelblatt zum Krankenstand.

Arbeitsausweis von Bianka Hassel, den sie im KZ Theresienstadt bei sich tragen musste. Den Eintragungen zufolge war sie im Hausdienst tätig.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen