Registrierungsausweis zur Repatriierung für Bianka Hassel (1881-1945)

DOK 88/16/27
Archiv
Urkunde
Karton, Tinte, Bleistift
Theresienstadt 20.6.1945
Höhe: 12.1 cm Breite: 9.1 cm Zusatzmaß: aufgeschlagen
Schenkung von Hella Hassel
Registrierungsausweis für Bianka Hassel geb. Streisand (1881-1945): Tschechoslowakisches Repatriierungsamt, Klappkarte, Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, tschechisch, russisch, englisch, Terezín, 20.06.1945.

Bleistiftnotiz am Rand unleserlich (am 14.9.17 ...?)

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen