Reklameschild für das Berliner Tageblatt

VAR 98/500/0
Alltagskultur
Blech, emailliert
Berlin ca. 1905
Höhe: 16 cm Breite: 51 cm
"Berliner Tageblatt / Hier einzeln käuflich!"
Stiftung Jüdisches Museum Berlin (Hg.): Geschichten einer Ausstellung. Zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte, Kat. Jüdisches Museum Berlin, Berlin: Proprietas-Verlag, 2. Auflage, 2002. Kößling, Sabine: Juden in Berlin. Der Weg in die Moderne, in: Europas Juden im Mittelalter. Kat. Deutsches Historisches Museum, Berlin: Deutsches Historisches Museum 2005, S. 22-24.
Reklameschild des "Berliner Tageblatt"
Blech, gewölbt, zuckergußartig emailliert; in den Ecken Löcher zur Befestigung; Grundfarbe ocker, Schriftzug "Berliner Tageblatt" in gotischer Schrift, weiß mit schwarzer Umrandung und Schattierung; "Hier einzeln käuflich! weiß in Druckbuchstaben auf schwarzem Rechteckfeld

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen