Werbeplakat der Firma "Hermanns & Froitzheim"

Hollerbaum & Schmidt, Julius Klinger (22.5.1876 - 1942)

2000/545/0
Kunst
Druckerzeugnis
Lithografie
Berlin 1911
Höhe: 72 cm Breite: 96.2 cm
u.l. im Druck: "HOLLERBAUM & SCHMIDT BERLIN N 65"; u.r. im Druck "KLINGER"
HERMANNS / & FROITZHEIM
Hollmann, Helga & Malhotra, Ruth & Pilipczuk, Alexander & Prignitz, Helga & Thon, Christina & Malke, Lutz & Prinz, Ursula, Das frühe Plakat in Europa und den USA. Ein Bestandskatalog. Band 3. Deutschland, Berlin, 1980, Kat.-Nr. 1712. Kühnel, Anita, Julius Klinger, Plakatkünstler und Zeichner. Bilderheft der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Heft 89, Berlin, 1997, 59; Kat.-Nr. P 82.
Entwurf Julius Klinger, Druck Hollerbaum & Schmidt, Berlin.

Querrechteckiges Plakat. Weißer Grund, großer schwarzer Vogel mit langem Schnabel, ein Tukan, im Profil. Im Schnabel hält er vier rot-orangene Krawatten. Unten rechts Schriftzug der Firma.

Die Textilfirma "Hermanns & Froitzheim" hatte in ganz Deutschland Filialen, u.a. in Frankfurt, Bonn, Wuppertal, Berlin. 1938 wurde sie "arisiert".

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen