Letzter Brief von Steffi Messerschmidt (1920-1942) aus Gurs vor der Deportation nach Auschwitz

Steffi Messerschmidt (1920 - 1942)

2000/480/2
Archiv
Postmitteilung
Papier, Tinte
Internierungslager Gurs, Frankreich 5.7.1942
Höhe: 26.5 cm Breite: 20.9 cm
Schenkung von Henry A. Oertelt und Kurt Messerschmidt
Ein Blatt, handschriftlich mit Tinte auf kariertem Papier.

Letzter Brief von Steffi Messerschmidt aus Gurs vor der Deportation nach Auschwitz.
Text:
"Gurs 5.VIII.42 / Mein liebes Papa! / Bitte schreibe nicht mehr hierher. Ich fahre / jetzt weg [geschwärzt]. Schicke Dir die / nächste Adresse vom Ankunftsort. Hoffentlich geht / es Dir gut. "Kopf hoch" lieber Papa bleibe gesund / anbei ein Foto. Tausend Grüsse und Küsse sendet / Dir Deine Tochter / Steffi"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen