Knopflochspange des Verwundetenabzeichen von Julius Fliess, Deutsches Reich 1914 - 1918, Messing, Textil, H = 2,1 cm, Dm = 1,8 cm; Jüdisches Museum Berlin, Inv.-Nr. VAR 85/1/21, Schenkung von Dorothee Fliess, Foto: Jens Ziehe
Nach oben springen