Resolution Friedrichs II., ein Generalschutzprivilegium für Peretz Marcus betreffend

DOK 80/1/3
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Berlin 5.1.1775
Höhe: 23.2 cm Breite: 18.8 cm
Schenkung von Dr. Walter und Hadassah Schwarz
Resolution des Königs Friedrich II. für Peretz Marcus aus Driesen betr. Wunsch des Königs, mehr über den Wert der Tuchhandlung des Marcus zu erfahren, ehe er einem Generalschutzprivilegium für Marcus zustimmt.

Text:
Seine Königliche Maiestaet von Preußen Unser allergnädigster Herr, wollen, dem Schutz=Juden Peretz Marcus, zu Driesen, auf seine gestrige Eingabe, nicht vorhalten: daß Höchstdieselbe, von dem Werth seiner Tuchhandlung, sowie von seinem Verdienst, um die dortigen Tuchmacher, zuvor näher und zuverläßiger, überzeugt seyn müßen, ehe ihm, das für seine Descendentz, nachgesuchte General=Schutz=Privilegium ertheilt werden kan. Berlin den 5ten Jenner 1775.
[Unterschrift unleserlich]
Resolution für den Schutz Juden Peretz Marcus aus Driesen zu Berlin

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen