Glückwunschadresse zum 50jährigen Bestehen der Firma Gebrüder Becker 1883-1933

M. Hochmann (Die Buchkunst)

2000/136/14
Archiv
Druckerzeugnis
Papier, Tusche, Leder, Textil
Chemnitz 1.7.1933
Höhe: 41 cm Breite: 31 cm Tiefe: 1.5 cm geöffnet: 41 x 62 cm !!!
Prägedruck Einband unterer Rand: M. Hochmann (Die Buchkunst) Chemnitz
GEBRÜDER / BECKER / 1883-1933
Schenkung von Fred Becker und Liesel Becker Sabloff
In Leder gebundene Glückwunschadresse, Büttenpapier, kalligrafisch gestaltete Textseite; in mit Leinen bezogener Kasette verwahrt, zehn Seiten, mit Kordel gebunden.

Zum Firmenjubiläum im Jahre 1933 fertigten die Mitarbeiter der Firma Becker eine Glückwunschadresse zu Ehren ihres Chefs Arthur Becker an, der sich zu diesem Zeitpunkt bereits im Exil in Bloemendaal/ Holland befand. Darin danken sie ihrem "sehr verehrten Chef Herrn Arthur Becker" und bedauern, dass er "aufgrund der derzeitigen Verhältnisse" nicht in Chemnitz sein konnte. Auf einen Text folgen die Unterschriften der Mitarbeiter und Porträtfotos der verstorbenen Firmengründer Eduard und Adolph Becker sowie ihrer Söhne Karl und Arthur Becker.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen