Notizbuch mit Rezepturen für Kosmetika aus dem Besitz von Siegmund Siegfried Fromm (1890-1952)

DOK 95/25/4
Archiv
Leder, Papier, Bleistift, Tinte, Kopierstift
Berlin 1925 bis 1938
Höhe: 14 cm Breite: 9 cm Tiefe: 0.7 cm
Schenkung von Alfred und Ilse Fromm
Strukturierter grüner Ledereinband, linierter Heftblock, handschriftlich; zwei Einlageblätter.

Das Notizbuch enthält Rezepturen für Kosmetika der Firma Fromms Kosmetik mit genauen Maßen und Zutatenbezeichnungen. Es wurde vermutlich von Siegmund Siegfried Fromm angelegt und geführt, es befinden sich zwei Einlageblätter von anderer Hand beschrieben darin.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen