Nansenpass für Boris (Berka) Schmerling (1879-1956)

2001/50/9
Archiv
Urkunde
Papier, Fotografie, Metall, Tinte, Stempelfarbe
Berlin gültig bis 31. August 1939 31.8.1938
Höhe: 29.5 cm Breite: 20.7 cm
amtliche Stempel (Visa, Aufenhtaltsgenehmigung etc.), Gebührenmarken
Schenkung von Günter Nobel
Handschriftlich ausgefüllter Vordruck, Nansenausweis (Nr. S.h 43/38) für Boris (Berka) Schmerling, ausgestellt vom Polizeipräsidenten Berlin.
Personendaten und -beschreibung Schmerlings, Lichtbild, Stempel, Gebührenmarke.
Rückseitig: Visum für Großbritannien, Registrierungsstempel des Immigration Office Croydon.

Der Nansenpass diente als Reisedokument für staatenlose russische Flüchtlinge.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen