Brief von Alfred Wertheim (1889-1945) in Auschwitz an seine Frau Lotte Wertheim-Kurth (gest. 1966)

2001/223/13
Archiv
Postmitteilung
Papier, Bleistift
Auschwitz 10.12.1944
Höhe: 19.7 cm Breite: 13.7 cm
Schenkung von Eckart Haerter
Mit Bleistift handschriftlich beschriebenes Blatt, Vordruck des K.L. Auschwitz. mit "Auszug aus der Lagerordnung" zum Schriftverkehr mit Häftlingen.

Es handelt sich um den letzten Brief von Alfred Wertheim. Er enthält Grüße zum Weihnachtsfest mit einer Liebeserklärung an seine Ehefrau, sowie Dank für übersendete Lebensmittel.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen