Polizeiliche Abmeldung des Fred Oberländer (geb. 1923)

DOK 95/29/7
Archiv
Urkunde
Papier
Berlin 23.3.1940
Höhe: 21 cm Breite: 29.5 cm
Stempel: Polizeipräsident in Berlin, 115. (?) Polizeirevier
Schenkung von Fred Overlander
Von Hand ausgefüllter Vordruck, polizeiliche Abmeldung von Fred "Israel" Oberländer wg.
Umzug von Berlin-Lichterfelde nach Palästina, ausgestellt am 23.03.1940.
Aus dem Dokument geht hervor, dass Fred Oberländer im Hachschara-Lager Havelberg war. Seine Ausreise nach Palästina wurde durch den damaligen Leiter der Ausbildungsstätte Artur Posnanski unterstützt.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen