Verleihungsurkunde des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer an Fritz Lewy (1898-1978)

1999/50/32
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Stempelfarbe
Berlin 1.5.1935
Höhe: 15 cm Breite: 21 cm
runder Stempel: "Polizeipräsident in Berlin, Polizeiamt Wedding-Berlin"
Schenkung von Esther-Eva Schmidt
Vordruck mit maschinenschriftlich ausgefüllt, gestempelt

Fritz Lewy wird auf Grund der Verordnung vom 13. Juli 1934 zur Erinnerung an den Weltkrieg 1914/1918 das von dem Reichspräsidenten Generalfeldmarschall von Hindenburg gestiftete Ehrenkreuz für Frontkämpfer verliehen. Fritz Lewy trat 1915 freiwillig in den Militärdienst ein.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen