"Judenstern" von Trude Haake (1894-1986)

Geitel & Co.

2003/219/2
Alltagskultur
Baumwolle, bedruckt
Berlin 1941 bis 1945
Höhe: 9 cm Breite: 7 cm
"Jude"
Zum historischen Kontext s. "Bitter Bonnets and Badges", in: Eric Silverman: A Cultural History of Jewish Dress , London, New York, 2013, S. 47-67
Schenkung von Renate Haake Soybel
gelber Stoff mit schwarzem Aufdruck eines Davidsterns, in der Mitte das Wort "Jude" in hebräisierender Typografie; ausgefranste Ränder.

Trude Haake war seit dem 1. September 1941 gezwungen, den "Judenstern" zu tragen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen