Notenhandschrift: "Der hundert sieben und dreißigste Psalm", Partitur für gemischten Chor und Orchester

Adolph Bernhard Marx (1795 - 1866)

DOK 89/16/11
Archiv
Papier, Tinte, Pappe
Berlin ca. 1820 bis 1865
Höhe: 23.2 cm Breite: 33 cm Zusatzmaß: aufgeschlagen
Blau-grünes Heft, 24 Seiten, Fadenheftung. Auf dem Papier des Einband sind zwei verschränkte Schlüssel in einem Kreis zu sehen.

Die Notenhandschrift "Der hundert sieben und dreißigste Psalm" von Adoph Bernhard Marx wurde für ein Orchester und ein gemischten Chor (Sopran I, Sopran II, Alto, Tenor, Bass) in B-Dur geschrieben.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen