Bescheid des Gau-Personalamtes der NSDAP, Hauptstelle Sippenforschung, für Hella Hassel (geb. 1909)

NSDAP, Hauptstelle Sippenforschung, Gau Berlin

DOK 88/16/4
Archiv
Postmitteilung
Papier, Tinte
Berlin 6.3.1942
Höhe: 20 cm Breite: 20.8 cm
Gummistempel: Nationalsoz. Deutsche Arbeiterpartei / Hauptstelle Sippenforsch./ Gau Berlin
Schenkung von Hella Hassel
Kopfbogen, maschinenschriftlich, Stempel und Unterschrift.

In dem Schreiben wird Hella Hassel aufgefordert, alle in ihrem Besitz befindlichen Abstammungsunterlagen vorzulegen; darüber hinaus sollte die (heute nicht mehr) beiliegende Ahnentafel ausgefüllt mitgebracht werden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen