Sammeldatensatz Mappe: "Weltuntergang"

Uriel Birnbaum (1894 - 1956)

2002/185/0/1-12
Kunst
Druckgrafik
Lithografie auf Japan-Dokumentenpapier, Mappeneinband: Pappe, Halbleinen
Wien: Carl Konegen 1921
Höhe: 49.9 cm Breite: 35.8 cm Mappenmaße
Die Mappe enthält 12 Lithographien, sowie ein handsigniertes lithographiertes Titelblatt mit Druckvermerk, ein Einleitungssonett und ein Inhaltsverzeichnis.

Inschrift des Titelblatts: "WELTUNTERGANG. Zwölf Original-Lithographien und lithographiertes Titelblatt von Uriel Birnbaum. Mit einem Einleitungssonett des Künstlers. Verlegt bei Carl Konegen. Wien. 1921"

Die Mappe wurde in einer Auflage von 150 Stück herausgegeben und in Wien gedruckt. Die Exemplare 1-20 sind auf van Geldern-Bütten, 21-150 auf Japan-Dokumentenpapier abgezogen. Dieses Exemplar trägt die Nummer: 101
Jedes Blatt wurde vom Künstler handschriftlich signiert, doch bei dem vorliegenden Exemplar sind die Blätter 3 und 11 weder nummeriert noch signiert.

Titel der Lithographien:
1. In der goldenen Zeit; 2. Die Welthauptstadt; 3. Gottes Zorn; 4. Der Engel der Zerstörung; 5. Der Komet; 6. Aufruhr; 7. Der letzte Tag; 8. Das Ende der Erde; 9. Das jüngste Gericht; 10. Am Scheideweg; 11. Die ewige Hölle; 12. Der ewige Himmel

Das vorangestellte Sonett thematisiert die Nichtigkeit von Mensch und Geschichte vor der Allmacht Gottes:

"OB diese Welt auch immer schöner werde
Und schließlich Glück nur kenne, nie mehr Leid:
Mit allem Glücke bleibt die Erde Erde
Und bleibt die Täuschung einer Spanne Zeit:

DAHINTER aber steht die Ewigkeit
In riesengroßem Warten aufgerichtet -
Steht Gottes Himmel, Gottes Höll' bereit,
Bid Gott die Welt der Körperform vernichtet.

WAS je gedacht die Menschheit und gedichtet:
Dann wird es in der letzten Weisheit Licht
Von Gott für alle Ewigkeit gesichtet!
Dann beugt des Menschen Hochmut sich und bricht -

DES Menschen Stolz, dann wird er ganz zunicht -
Das ist der HERR mein GOTT und SEIN Gericht!"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen